Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
84-Jähriger rammt in Engelsdorf gleich drei Autos

84-Jähriger rammt in Engelsdorf gleich drei Autos

Leipzig. Gleich drei abgestellte Autos hat ein 84-jähriger Skodafahrer am Dienstag in der Harpstedter Straße in Engelsdorf gerammt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Rentner nach rechts in die Wasserturmstraße abbiegen, stieß dabei aber gegen einen abgestellten Audi A3. Statt aber anzuhalten, setzte der Mann zurück und krachte kurz danach gegen ein weiteres geparktes Auto.

Auch diesmal fuhr der 84-Jährige weiter und rammte noch einen Nissan Primera. Erst dann gelang es einem 45 Jahre alten Zeugen, den Mann zum Stoppen zu veranlassen. Der 45-Jährige und ein zweiter Zeuge berichteten, dass der Unfallverursacher mit vereisten Scheiben fuhr. Zusätzlich stellte sich heraus, dass er 0,52 Promille Alkohol intus hatte. Es entstand ein Schaden von 5300 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr