Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 85-jährige Leipzigerin wird von junger Frau in eigener Wohnung ausgeraubt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 85-jährige Leipzigerin wird von junger Frau in eigener Wohnung ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 19.12.2014
Symbolbild Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

-Becher-Straße geläutet hatte. Eine Unbekannte schob die Bewohnerin in den Flur und zog ihr eine Tüte über den Kopf. In der Folge stürzte die Seniorin und fiel zu Boden.

Als sich die Frau befreit und wieder aufgerichtet hatte, war die Angreiferin bereits verschwunden. Diese hatte mehrere Schränke durchwühlt und einen Umschlag mit einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen.

Die 85-Jährige beschreibt die Täterin als etwa 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß und schlank. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-3952189643001-LVZ] Markranstädt. Die Nacht von Donnerstag auf Freitag war für die Kameraden der Markranstädter und Lindennaundorfer Feuerwehr sehr kurz.

17.07.2015

Der mutmaßliche Mörder von Jasmin K. aus Elbisbach sollte seinem Opfer in der Mordnacht eigentlich Halt geben. Nur durch einen Zufall sei die 19-Jährige an dem Pfingstwochenende überhaupt in die Frohburger Disco „Blue“ gefahren.

19.12.2014

Nach einer Messerattacke am Donnerstagabend im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld sucht die Polizei nach dem etwa 25 Jahre alten Angreifer.

19.12.2014
Anzeige