Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 88-Jähriger rammt Autos in Leipziger Tiefgarage
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 88-Jähriger rammt Autos in Leipziger Tiefgarage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 27.10.2015
Laut Angaben der Polizei kam es zu dem Unfall, als der Mann ein Ticket ziehen wollte. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Ein 88-jähriger Autofahrer hat am Montagnachmittag beim Einlenken in eine Tiefgarage für hohen Sachschaden gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der ältere Herr gegen 16 Uhr in der Thomasgasse ein Ticket ziehen, als sein Wagen weiterrollte.

Er durchbrach die Schranke und fuhr gegen zwei Autos, die gegenüber abgestellt waren. Zudem wurde in der Folge der Karambolage noch ein weiterer Pkw in Mitleidenschaft gezogen. An den Fahrzeugen und der Schranke entstand Schaden in Höhe von 17.600 Euro. Gegen den Mann wurden 35 Euro Verwarngeld verhängt.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines brennenden Fahrzeuges wurde am Montagabend die Leipziger Feuerwehr alarmiert. Das Auto wurde durch die Flammen komplett zerstört.

27.10.2015

Misslungene Flucht im Leipziger Osten: Nach einem Einbruch in ein Bistro verstecke sich ein 27-Jähriger auf einem Baum vor der Polizei. Die Beamten stellten den Mann und nahmen ihn fest.

27.10.2015

In Leipzig-Schönefeld wankte eine betrunkene 49-Jährige aus einer Bar zu ihrem Auto. Beim Versuch auszuparken, beschädigte sie das hinter ihr stehende Auto schwer und ergriff die Flucht, als ein Passant ihr mitteilte, dass die Polizei auf dem Weg sei.

26.10.2015
Anzeige