Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig ABC-Gruppe der Feuerwehr rückt nach Leipzig-Gohlis aus und macht kuscheligen Fund
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig ABC-Gruppe der Feuerwehr rückt nach Leipzig-Gohlis aus und macht kuscheligen Fund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 25.02.2015
Die ABC-Gruppe der Feuerwehr musste nach Gohlis ausrücken (Symblbild). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Angestellte habe die ein mal ein Meter große Pappbox in die Filiale getragen. „Dort hat sie dann über Ausschlag geklagt“, berichtete Polizeisprecher Uwe Voigt. Die Filialleiterin habe deshalb den Rettungsdienst gerufen. „Außerdem wurden die ABC-Kräfte der Feuerwehr angefordert“, so Voigt. Die Spezialgruppe öffnete das Paket und entdeckte darin einen lilafarbenen Plüschsack. Hinweise auf Schadstoffe haben die Experten laut Voigt nicht gefunden.

Die Postmitarbeiterin sei in einem Rettungswagen versorgt worden, ihre Beschwerden hätten später wieder nachgelassen. Der rund eine Stunde geschlossene Laden öffnete gegen 12 Uhr wieder.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie malten mit ihr, sie ließen sie an der Playstation spielen, sie gingen gemeinsam spazieren. Und dann begann für die kleine Leonie das Martyrium: Laut Staatsanwaltschaft wurde die Neunjährige von zwei Crystal-Abhängigen in deren Wohnung in der Kolonnadenstraße zum Sex gezwungen.

24.02.2015

Eine 80-jährige Frau ist am Dienstagabend bei einem Raubüberfall verletzt worden und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, die Seniorin gegen 18.40 Uhr in der Löbauer Straße attackiert worden.

24.02.2015

Der seit Montag vermisste 35-jährige Leipziger ist am Dienstagabend unversehrt von der Polizei in Brandenburg aufgegriffen worden. Er wurde sofort in eine Klink gebracht, hieß es.

24.02.2015
Anzeige