Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abgeschleppter Pkw rutscht in Leipzig-Thekla nach Vollbremsung in Auto

Abgeschleppter Pkw rutscht in Leipzig-Thekla nach Vollbremsung in Auto

Bei einem Unfall in Leipzig-Thekla ist am Mittwochvormittag ein Schaden von 1.500 Euro entstanden. Laut Polizei war eine 35-Jährige gegen 10.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Rostocker Straße stadteinwärts unterwegs.

Voriger Artikel
Senioren retten 21-Jährigen in Leipzig-Möckern vor Schläger-Trupp
Nächster Artikel
Messerattacke gegen eigenen Vater: Prozessbeginn in Leipzig

Abgeschlepter Pkw rutscht in Zugwage in Leipzig-Thekla.

Quelle: Tobias Hase/Symbolbild

Leipzig. Als sie in eine Kleingartenanlage nach links einbiegen wollte, beachtete sie offenbar den entgegenkommenden Pkw nicht.

Der Fahrer des Wagens bremste voll ab, so konnte ein Zusammenstoß vermieden werden. Jedoch hatte das Fahrzeug ein weiteres Auto im Schlepptau. Auf Grund des abrupten Bremsmanövers brach die Abschleppstange, der hintere Pkw rutschte in den Zugwagen und wurde beschädigt. Die Verursacherin muss sich jetzt wegen Vorfahrtsverletzung mit Unfallfolge verantworten.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr