Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Absturz: Auto rutscht fünf Meter tiefe Böschung hinunter

Absturz: Auto rutscht fünf Meter tiefe Böschung hinunter

Glück im Unglück hatte am Mittwochmorgen eine 34-jährige Autofahrerin. Die Frau verlor gegen 7 Uhr an der Kreuzung Georg-Schwarz-Straße / Am Ritterschlößchen die Kontrolle über ihren Wagen, kam nach rechts von der Straße ab und stürzte eine etwa fünf Meter tiefe Böschung hinunter.

Leipzig. Das Auto blieb dann auf dem Dach liegen.

Während das Fahrzeug nur noch als Totalschaden geborgen werden konnte, hatten die Insassen mehr Glück. Die Unglücksfahrerin blieb unverletzt, ihr Beifahrer, ein 52 Jahre alter Mann, kam mit Kratzern auf Stirn, Nase und Hand davon.

Die Polizei ermittelt gegen die Frau wegen fahrlässiger Körperverletzung.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr