Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Acht Autos in Leipzig-Schönefeld zerkratzt – Schaden von 9000 Euro

Acht Autos in Leipzig-Schönefeld zerkratzt – Schaden von 9000 Euro

Acht Autos sind in Leipzig-Schönefeld durch einen Unbekannten an der Fahrerseite zerkratzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, entstand dabei ein Schaden von 9000 Euro.

Voriger Artikel
Mysteriöser Messerangriff im Leipziger Osten – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Leipzig-Seehausen: Einbrecher stiehlt mehrere Kartons mit Kleidung aus einem Geschäft
Quelle: Stephan Lohse

Leipzig. Der 49-jährige Halter eines Toyota bemerkte den Kratzer an seinem Neuwagen und alarmierte die Polizei.

Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum 3. Oktober in der Bautzner Straße/Bästleinstraße. Dort hatte der 49-Jährige seinen Wagen am Vortag dort geparkt. Als er ihn am Feiertag nutzen wollte, stellte er den Schaden an seinem und sieben weiteren Autos fest. Womit die Fahrzeuge beschädigt wurden, ist nicht bekannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, sich beim Polizeirevier Nordost, Schongauerstraße 17 oder per Telefon unter (0341) 255 2024 zu melden.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr