Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Acht Autos in Leipzig-Schönefeld zerkratzt – Schaden von 9000 Euro
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Acht Autos in Leipzig-Schönefeld zerkratzt – Schaden von 9000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 28.10.2011
Quelle: Stephan Lohse
Anzeige
Leipzig

Der 49-jährige Halter eines Toyota bemerkte den Kratzer an seinem Neuwagen und alarmierte die Polizei.

Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum 3. Oktober in der Bautzner Straße/Bästleinstraße. Dort hatte der 49-Jährige seinen Wagen am Vortag dort geparkt. Als er ihn am Feiertag nutzen wollte, stellte er den Schaden an seinem und sieben weiteren Autos fest. Womit die Fahrzeuge beschädigt wurden, ist nicht bekannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, sich beim Polizeirevier Nordost, Schongauerstraße 17 oder per Telefon unter (0341) 255 2024 zu melden.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Messerangriff auf einen 34-jährigen Mann im Leipziger Osten gibt der Polizei derzeit Rätsel auf. In der Nacht zum Freitag war der Fußgänger in der Ungerstraße in Anger-Crottendorf von einem Unbekannten attackiert und verletzt worden.

17.07.2015

Nach dem Fund eines präparierten Tierköders in Leipzig führt die Polizei verstärkt Streifen und Kontrollen im entsprechenden Gebiet im Westen der Stadt durch.

28.10.2011

Zwei Mal konnte ein Ladendieb in Leipzig mit seiner hochprozentigen Beute flüchten, beim dritten Versuch klickten schließlich die Handschellen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, bediente sich der Festgenommene am Mittwoch gegen 17 Uhr zunächst in einem Einkaufsmarkt in der Konradstraße (Neustadt-Neuschönefeld), später gleich zwei Mal in der Dresdner Straße in Reudnitz.

27.10.2011
Anzeige