Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Acht Einbrüche innerhalb von 24 Stunden in Leipzig – Diebe scheitern an Tresor
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Acht Einbrüche innerhalb von 24 Stunden in Leipzig – Diebe scheitern an Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 09.08.2011
Anzeige
Leipzig

Der Schaden liege im Bereich von mehreren tausend Euro. In allen Fällen hebelten die Diebe Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Beispielsweise entwendeten sie Münzgeld aus einem Automaten eines Waschsalons in der Hans-Beimler-Straße (Möckern), Bargeld aus dem Hauptgebäude des Botanischen Gartens in Südost oder Computertechnik aus einer Zahnarztpraxis am Thomaskirchhof.

Dagegen scheiterten die Diebe am Tresor einer Firma in der Breitenfelder Straße. Ob es einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Einbrüchen gibt, ist bislang unklar.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kripo ist sich nun sicher: Brandstifter haben die beiden Autos angezündet, die am frühen Sonntagmorgen im Leipziger Westen in Flammen aufgegangen sind. „Ein technischer Defekt kann als Ursache ausgeschlossen werden“, sagte Polizeisprecher Christian Otto am Dienstag gegenüber LVZ-Online.

09.08.2011

Sie rasten auf ihrer Flucht über mehrere rote Ampeln und landeten am Ende im Gleisbett der Straßenbahn: Eine wilde Verfolgungsjagd durch Leipzig hat sich ein Verbrecherpärchen in der Nacht zum Montag mit der Polizei geliefert.

09.08.2011

Bei schweren Fahrradunfällen sind am Montagnachmittag in Leipzig zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden. Ein 23-Jähriger prallte gegen 17.30 Uhr in der Eutritzscher Straße im Zentrum-Nord mit einem Fahrzeug im Gegenverkehr zusammen.

09.08.2011
Anzeige