Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Acht Einbrüche innerhalb von 24 Stunden in Leipzig – Diebe scheitern an Tresor

Acht Einbrüche innerhalb von 24 Stunden in Leipzig – Diebe scheitern an Tresor

Innerhalb von 24 Stunden ist in Leipzig acht Mal eingebrochen worden. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, schlugen die Täter am Montag und Dienstag im gesamten Stadtgebiet zu.

Leipzig. Der Schaden liege im Bereich von mehreren tausend Euro. In allen Fällen hebelten die Diebe Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Beispielsweise entwendeten sie Münzgeld aus einem Automaten eines Waschsalons in der Hans-Beimler-Straße (Möckern), Bargeld aus dem Hauptgebäude des Botanischen Gartens in Südost oder Computertechnik aus einer Zahnarztpraxis am Thomaskirchhof.

Dagegen scheiterten die Diebe am Tresor einer Firma in der Breitenfelder Straße. Ob es einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Einbrüchen gibt, ist bislang unklar.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr