Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Acht Verletzte bei Kellerbrand im Leipziger Osten - Ursache noch nicht geklärt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Acht Verletzte bei Kellerbrand im Leipziger Osten - Ursache noch nicht geklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 14.06.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dort standen nach Angaben aus der Leitstelle der Feuerwehr Möbel in einer Abstellbox in Flammen.

Die Brandschützer mussten 38 Bewohner in Sicherheit bringen, elf Mieter wurden vom Rettungsdienst untersucht. Acht Menschen kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Der Brand war kurz nach halb Drei gelöscht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Juliane H. (*) kann sich nur noch an ein weißes Schutzblech mit großem Rücklicht erinnern. "Es ging alles so schnell", sagt sie. "Ich fuhr mit meinem Rad auf dem Brühl zur Hainstraße, wollte an der Einmündung gerade absteigen.

13.06.2014

"Es tut mir leid. Aber es muss sein. Ich brauche Geld." Diese Worte hat Floristin Sabine P. im Gedächtnis behalten. Die 57-Jährige war an jenem Montag, dem 18. November 2013, zum Zeitpunkt des Überfalls morgens um 8 Uhr noch allein im Geschäft An der Märchenwiese.

13.06.2014

Am Donnerstag hat ein betrunkener Autofahrer eine 92-jährige Frau in Leipzig-Thonberg angefahren. Die Fußgängerin wurde gegen 17.10 Uhr unter der Eisenbahnbrücke zwischen der Schönbach- und Thonberger Straße vom Wagen des 60-Jährigen erfasst.

13.06.2014
Anzeige