Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Achtjährige stirbt nach Verkehrsunfall im Leipziger Osten – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Achtjährige stirbt nach Verkehrsunfall im Leipziger Osten – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 13.05.2013
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Dabei achtete das Mädchen offenbar nicht auf den Verkehr. Eine 36-jährige Autofahrerin konnte mit ihrem Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Zusammenstoß erlitt das Kind schwerste Verletzungen, wenig später verstarb es im Krankenhaus.

Dabei hatte die Autofahrerin sofort mit der Ersten Hilfe begonnen, nachdem sie die Rettungskräfte alarmiert hatte. Der 42-jährige Vater sowie die 70 Jahre alte Oma des Mädchens und die Unfallbeteiligte erlitten einen Schock und mussten vom Notarzt betreut werden.

Die Polizei bittet Zeugen des Unglücks um Mithilfe. Wer Angaben zum Ablauf des Geschehens machen kann, kann sich telefonisch beim Verkehrsunfalldienst unter (0341) 255 28 47 melden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein mutmaßlicher Autodieb ist in Leipzig trotz spektakulärer Flucht geschnappt worden. Der 33 Jahre alte Mann soll am Sonntag gegen 17.30 Uhr in ein Autohaus im Stadtteil Lindenthal durch eine Seitentür eingebrochen sein, wie die Polizei mitteilte.

13.05.2013

Ein 24-Jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 6 Uhr aus Mölkau kommend auf der Engelsdorfer Straße unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Umständen nach rechts von der Straße abkam.

12.05.2013

Eine illegale Techno-Party mit rund 800 Teilnehmern hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag im alten Leipziger Postbahnhof aufgelöst. Anwohner hatten sich kurz nach Mitternacht über den Lärm an der Brandenburger Straße beschwert.

12.05.2013
Anzeige