Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Achtjähriger Radler von Auto erfasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Achtjähriger Radler von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 06.11.2015
Beide Kinder mussten ärztlich versorgt werden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 37-jährige Autofahrerin hat am Donnerstag einen achtjährigen Jungen angefahren, der daraufhin von seinem Rad stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Die Frau war mit ihrem Wagen aufgrund des dichten Verkehrs am Floßplatz bei grüner Ampel nicht vollständig über die Kreuzung gelangt.

Als sich der Stau löste, war die Anlage für sie schon wieder auf Rot umgesprungen und sie übersah den Jungen, der in der Folge in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Schaden am Auto belaufe sich auf rund 500 Euro, so die Polizei. Die Beamten ermitteln nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Frau.

Zu einem ähnlichen Fall war es nur Stunden zuvor in Altlindenau gekommen, als ein neunjähriges Mädchen an der Ecke Lützner Straße/Graffstraße mit dem Auto eines 64-Jährigen zusammenstieß. Das Kind war mit seinem Fahrrad im Gleis der Straßenbahn hängengeblieben und konnte nicht mehr seiner Mutter folgen. Als es sich befreit hatte, achtete es nicht auf den Verkehr und fuhr los. Der Autofahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern, das Mädchen musste in Folge des Sturzes ambulant behandelt werden.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den vergangenen Tagen haben Autodiebe an verschiedenen Stellen in Leipzig zugeschlagen. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden auf rund 75.000 Euro.

06.11.2015

Donnerstagabend und -nacht haben unbekannte Täter mehrere Mülltonnen in Leipzig angezündet. Auf einer Baustelle drehten sie zudem Wasserleitungen auf und setzten so das Areal unter Wasser.

06.11.2015

Eine betrunkene 46-Jährige hat am Donnerstag in Leipzig-Lindenau mit ihrem Wagen für einen Auffahrunfall gesorgt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 18.000 Euro.

06.11.2015
Anzeige