Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alkoholfahrt in Leipzig-Neulindenau endet für Fahrer hinter Gittern – 2,3 Promille

Alkoholfahrt in Leipzig-Neulindenau endet für Fahrer hinter Gittern – 2,3 Promille

Bei einer Polizeikontrolle am Montagmorgen ging den Beamten ein per Haftbefehl gesuchter Mann ins Netz. Gegen 2.15 Uhr fiel den Polizisten ein Wagen in der Saalfelder Straße auf und sie stoppten ihn.

Voriger Artikel
NPD-Treffen in Leipzig-Lindenau mit Flaschen und Steinen attackiert – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Raubüberfälle auf Männer in Leipzig-Mitte – Täter hatten es auf Handys abgesehen

Nach Alkoholfahrt ins Gefängnis. Polizei fasst per Haftbefehl gesuchten Mann bei Kontrolle.

Quelle: dpa

Leipzig. Der offenbar alkoholisierte Fahrer war bereit, seinen Atemalkoholgehalt testen zu lassen: 2,3 Promille zeigte das Gerät.

Bei der späteren Überprüfung auf dem Polizeirevier stellte sich zudem heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde. Außerdem besaß er keinen für Deutschland gültigen Führerschein.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr