Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Alkoholfahrt mit über drei Promille
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Alkoholfahrt mit über drei Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 01.02.2010
Die Polizei unterzog den Fahrer einem Alkomattest. Der 50-Jährige hatte über drei Promille im Blut. Quelle: LVZOnline .
Leipzig

Nachdem er gegenüber dem anderen Fahrer seine Schuld eingestanden hatte, setzte er seine Fahrt fort, um nur wenige Meter später einen geparkten Smart zu rammen. Danach bog er in die Südstraße ab, wo er seinen Suzuki gegen einen Briefkasten setzte. In beiden Fällen entfernte er sich vom Tatort.

Als die zwischenzeitlich unterrichtete Polizei den Fahrer aufhalten konnte, stellten die Beamten bei einem Atemalkoholtest fest, dass der 50-Jährige über drei Promille im Blut hatte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro, der Führerschein des Fahrers wurde eingezogen.

Johannes Angermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 39-Jähriger ist am späten Sonntagabend in Reudnitz-Thonberg von fünf bis sechs Jugendlichen ausgeraubt worden. Der Leipziger lief gegen 22.35 Uhr durch einen Fußgängertunnel zwischen Holstein- und Carpzovstraße, wo ihn die Angeifer mit einem Tritt in den Rücken zu Boden streckten.

01.02.2010

Ein Verkäufer hat am Samstag im Einkaufszentrum Nova Eventis in Günthersdorf bei Leipzig einen Dieb erwischt und dabei einen per Haftbefehl gesuchten mutmaßlichen Straftäter gestellt.

31.01.2010

[gallery:500-64456195001-LVZ] Leipzig. Nun haben sie ihre Drohung nach eigenem Bekunden wahr gemacht. Die Militante Gruppe hat sich am Sonntag zu einem Brandanschlag auf ein Auto im Leipziger Osten bekannt.

31.01.2010