Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Alkoholisierte Autofahrer verursachen Unfälle in Leipzig – mehrere tausend Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Alkoholisierte Autofahrer verursachen Unfälle in Leipzig – mehrere tausend Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 15.10.2012
Zwei alkoholisierte Autofahrer haben am Sonntag in Leipzig Unfälle verursacht. Quelle: Robert B. Fishman
Anzeige
Leipzig

Der Mann krachte in einen parkenden Nissan am Fahrbahnrand, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden Opel geschoben wurde. An den drei Autos entstand ein Gesamtschaden von 7500 Euro. Die Beamten stellten bei dem Fahrer 1,8 Promille Alkohol fest.

Ein weiterer Unfall mit einem alkoholisierten Fahrer ereignete sich am Sonntag gegen 18.15 Uhr in Leipzig-Gohlis. Beim Wechsel der Fahrspur stieß ein 59-Jähriger in der Max-Liebermann-Straße mit einem Löschfahrzeug der Feuerwehr zusammen. Die Beamten ermittelten im Blut des Fahrers 0,36 Promille Alkohol. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt nach Angaben der Polizei 11.000 Euro.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntag ist es im Leipziger Stadtteil Connewitz erneut zu Randalen gekommen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, haben etwa 30 schwarz gekleidete und zum Teil vermummte Personen gegen 20.30 Uhr mehrere Glas-Container in Brand gesetzt.

14.10.2012

Die Kritik am Polizeieinsatz vergangenen Freitag im Leipziger Stadtteil Connewitz wird immer lauter. Jetzt melden sich Eltern der an die Stockartstraße angrenzenden Integrativen Kindertagesstätte in der Biedermannstraße zu Wort.

17.07.2015

Die Polizei hat am Freitag über mehrere Stunden mit einem Großaufgebot im Leipziger Stadtgebiet fünf Wohnungen durchsucht und vier Männer vorläufig festgenommen.

13.10.2012
Anzeige