Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Alkoholisierter 19-Jähriger baut Unfall nach Wildwechsel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Alkoholisierter 19-Jähriger baut Unfall nach Wildwechsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 12.10.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Leipzig

Ein 19-Jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen Probleme mit der Polizei bekiommen. Gegen 4.20 Uhr war er in Leipzig auf der Bundessstraße 2 stadtauswärts unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Goethesteig kreuzten Rehe die Fahrbahn, weshalb der junge Fahrer auswich und ins Schleudern geriet. Er kollidierte mit der Leitplanke am rechten Straßenrand.

Die herbeigerufene Polizei nahm Alkoholgeruch beim Fahrer wahr. Ein Atemtest ergab einen Wert von 1,04 Promille. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde eingezogen, sein Fahrzeug abgeschleppt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Der Fahrer muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Böhlitz-Ehrenberg musste die Feuerwehr am Donnerstag wegen eines Brandes ausrücken. Ursache dafür war eine Autobatterie, die unbeaufsichtigt in einer Wohnung geladen wurde.

12.10.2018

Ein 34-jähriger Motorradfahrer hat sich in der Nacht zum Freitag mit der Polizei ein Rennen von Taucha bis nach Leipzig geleistet. Die Liste seiner Vergehen kann sich sehen lassen.

12.10.2018

Bereits seit rund drei Wochen wird der 15-jährige Lukas Emmerich aus dem thüringischen Hohenleuben vermisst. Der Teenager verschwand aus einem Kinder- und Jugendheim. 

12.10.2018