Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alles ruhig: Nikolausparty des Leipziger Hells-Angels-Charters verläuft ohne Zwischenfälle

Alles ruhig: Nikolausparty des Leipziger Hells-Angels-Charters verläuft ohne Zwischenfälle

Eine Nikolausparty der Hells Angels ist in Leipzig ohne Zwischenfälle verlaufen. Rund 800 Mitglieder der Rockergruppe hatten sich dazu am Samstag in deren Clubräumen getroffen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Leipzig-Reudnitz – Straßenbahnen fielen aus
Nächster Artikel
Schwerer Verkehrsunfall in Radefeld bei Leipzig - S1 wird für Stunden gesperrt

Die Dessauer Straße vor dem Hells-Angels-Quartier ist im oberen Teil von der Polizei abgeriegelt worden.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Bei Kontrollen sei „alles im grünen Bereich“ geblieben. Zu der Party treffen sich angeblich jedes Jahr Rocker aus ganz Deutschland und dem Ausland.

Die Polizei hatte am Samstag die Dessauer Straße im Leipziger Nordosten abgesperrt. Besucher, die auf das Gelände des Leipziger Hells-Angels-Charters wollten, wurden durch Beamte kontrolliert.

dpa/ joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr