Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altes Bahnhofsgebäude in Leipzig-Rückmarsdorf von Unbekannten angezündet

Altes Bahnhofsgebäude in Leipzig-Rückmarsdorf von Unbekannten angezündet

Bei einem Brand in Leipzig-Rückmarsdorf ist in der Nacht zum Montag das Dach eines alten Bahnhofsgebäudes vollständig abgebrannt. Nach Polizeiangaben legten Unbekannte in dem leerstehenden Haus in der Straße Am Bahnhof gegen 23.35 Uhr ein Feuer.

Voriger Artikel
Wieder Brandstiftung im Leipziger Osten – Mehrfamilienhaus nach Kellerbrand evakuiert
Nächster Artikel
Drei Männer fliehen in Leipzig-Schönefeld vor Polizei – Jagd endet mit defektem Fluchtwagen

Bei einem Brand in Leipzig-Rückmarsdorf ist in der Nacht zum 14.01.2013 das Dach eines alten Bahnhofsgebäudes vollständig abgebrannt.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

In dem zweigeschossigen Gebäude hatte es laut Polizei bereits mehrfach gebrannt. „Es wurden Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen“, sagte Polizeisprecherin Birgit Höhn. Bislang fehlt von den Brandstiftern allerdings jede Spur.

Nahezu zeitgleich war es im Leipziger Osten zu einem Kellerbrand gekommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr