Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
An Weihnachten in Kirche eingebrochen: Mosaikfenster zerstört, Spenden gestohlen

In Connewitz An Weihnachten in Kirche eingebrochen: Mosaikfenster zerstört, Spenden gestohlen

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Unbekannter ein Mosaikfenster einer Connewitzer Kirche zerstört, ist eingebrochen und hat Geld aus einer Spendenkassette entwendet.

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Unbekannter ein Mosaikfenster einer Connewitzer Kirche zerstört, ist eingebrochen und hat Geld aus einer Spendenkassette entwendet. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Als „dreist“ bezeichnete die Polizei einen Einbruch, der sich in der Nacht vom ersten auf den zweiten Weihnachtstag ereignet hat: Ein Unbekannter schlug das Mosaikfenster einer Kirche in der Biedermannstraße im Ortsteil Connewitz ein und stahl das Geld aus einer Spendenkassette. Die Höhe des entwendeten Betrages ist unbekannt, der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf den unteren vierstelligen Bereich geschätzt.

the

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr