Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angeblich verschluckter Ring ist wieder da: Dieb aus dem Paunsdorf Center droht Haft

Angeblich verschluckter Ring ist wieder da: Dieb aus dem Paunsdorf Center droht Haft

Er wollte seine Beute nicht mehr hergeben: Ein 27-jähriger Ladendieb hat im Paunsdorf Center angeblich einen wertvollen Ring verschluckt. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann am Freitag gegen 11.20 Uhr ein Juweliergeschäft im Einkaufszentrum und ließ sich dort das Schmuckstück im Wert von rund 1000 Euro zeigen.

Voriger Artikel
Über 1000 Euro erbeutet: Jugendliche überfallen Getränkemarkt in Leipzig-Schönefeld
Nächster Artikel
Großeinsatz der Polizei: Fans von Lok Leipzig suchen Konfrontation mit Chemikern

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Dann versuchte er, mit dem Juwel zu fliehen. Sicherheitsleute fassten ihn am Ausgang der Mall.

Offenbar, um den Ring nicht mehr zurückgeben zu müssen, gab der 27-Jährige vor, seine Beute verschluckt zu haben. Polizisten nahmen den Mann, der erst vor kurzem eine Haftstrafe verbüßt hatte, in Gewahrsam. Er müsse nun mindestens so lange in einer Polizeizelle bleiben, bis der Ring „auf natürliche Weise“ wieder zum Vorschein komme, sagte eine Sprecherin der Ermittler. Eine spätere Untersuchung ergab dann aber, dass der Mann seine Beute in der Kleidung versteckt hatte. Auf freien Fuß kommt er trotzdem nicht. Am Sonnabend wird er dem Haftrichter vorgeführt.

chg/mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr