Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Angebranntes Essen löst Feueralarm in Leipziger Studentenwohnheim aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Angebranntes Essen löst Feueralarm in Leipziger Studentenwohnheim aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 12.10.2014
(Symbolfoto) Quelle: Daniel Remler
Anzeige
Leipzig

Die Einsatzkräfte brachten unter anderem mit einer Drehleiter neun Studenten aus dem verrauchten Gebäude.

Vier mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt werden. Auslöser war ein angebranntes Essen auf einem Herd.

A.T.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst eine fröhliche Fahrt, dann ein Riesenschreck für Eltern und Kinder auf der Leipziger Kleinmesse: Am Freitagabend ereignete sich ein Unfall an einem der Kinderkarussells.

12.10.2014

Ein Pkw ist am Freitagabend in der Zschopauer Straße in Thekla völlig ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, löschten die gegen 23.20 Uhr alarmierte Feuerwehr das Fahrzeug zunächst mit Wasser, dann mit Schaum.

11.10.2014

Zwei Räuber haben in Borsdorf bei Leipzig einen Gemüseladen überfallen. Die beiden Männer bedrohten die Verkäuferin mit einer Pistole und forderten Bargeld, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

11.10.2014
Anzeige