Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angerbrücke: Fahrradfahrerin stößt gegen Linienbus

Angerbrücke: Fahrradfahrerin stößt gegen Linienbus

Beim Versuch mehreren Fußgängern auszuweichen ist in der Nacht zu Sonntag eine 21-jährige Fahrradfahrerin mit einem Linienbus zusammengestoßen. Die junge Frau fuhr gegen 1.45 Uhr im Haltestellenbereich am Straßenbahnhof Angerbrücke stadtauswärts auf dem für Radfahrer freigegebenen Gehweg.

Voriger Artikel
Bandidos auf der Kleinmesse: Polizei findet zahlreiche Waffen bei Rockergruppe
Nächster Artikel
Kleinbus-Fahrer kollidiert im Leipziger Osten mit Neunjährigem und flüchtet vom Unfallort
Quelle: André Kempner

Leipzig. Beim Ausweichen geriet sie auf die Straße und fuhr gegen den hinteren Teil eines Gelenkbusses. Die Frau verletzte sich dabei und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Schaden an Bus und Fahrrad beläuft sich in etwa auf 250 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr