Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angetrunkene Autofahrerin fährt 11-Jährigen in Leipzig-Gohlis an und verletzt ihn schwer

Angetrunkene Autofahrerin fährt 11-Jährigen in Leipzig-Gohlis an und verletzt ihn schwer

Eine alkoholisierte 46-jährige Autofahrerin hat am Montagabend einen 11-Jährigen in Gohlis-Süd angefahren und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge aus an der Haltestelle Georg-Schumann-/Wierderitzscher-Straße einer Straßenbahn ausgestiegen.

Voriger Artikel
Nach Hinweis von Verwandten: Polizei verhaftet bewaffneten 19-Jährigen in Leipzig
Nächster Artikel
Grünauer gesteht vielfachen sexuellen Missbrauch: "Er hat nie Nein gesagt"

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Frau hatte die haltende Bahn offenbar nicht beachtet und fuhr in den Haltestellenbereich ein.

Dort erfasste sie den 11-Jährigen, der danach in einem Krankenhaus stationär behandelt werden musste. Die Polizeibeamten nahmen Alkoholgeruch bei der Fahrerin wahr und führten einen Atemtest durch. Das Gerät zeigte 0,46 Promille. Die 46-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Unfall und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr