Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angetrunkener Fahrer kollidiert mit Polizeiwagen in Leipzig-Altlindenau – drei Verletzte

Angetrunkener Fahrer kollidiert mit Polizeiwagen in Leipzig-Altlindenau – drei Verletzte

Ein angetrunkener 38-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend in Altlindenau mit einem Polizeifahrzeug kollidiert. Dabei wurden zwei 50 und 58 Jahre alte Beamte sowie die 33-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers leicht verletzt, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Randalierer beschädigen Aufzug für Rollstuhlfahrer in der Leipziger Südvorstadt
Nächster Artikel
Falscher Parkplatzwächter am Cospudener See: 47-Jähriger prellt Autofahrer
Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Der Mann hatte den Einsatzwagen offenbar übersehen, der mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Saarländer Straße stand, um einen Schwertransport abzusichern.

Ein Atemtest nach dem Unfall zeigte, dass der Mann 0,48 Promille Alkohol im Blut hatte. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit am Steuer, Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässige Körperverletzung ermittelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6000 Euro.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr