Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Angriff mit Molotowcocktail auf Wohnung in Leipzig-Grünau – Polizei fahndet nach Täter
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Angriff mit Molotowcocktail auf Wohnung in Leipzig-Grünau – Polizei fahndet nach Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 25.07.2014
Archivbild Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Gardine und Deckenplatte fingen laut Polizei sofort Feuer.

Der Mieter wurde gegen zwei Uhr von einem lauten Klirren geweckt. Beim Versuch, den Brand zu löschen, verletzte er sich an der Hand und am Fuß. Außerdem zog er sich eine Rauchgasvergiftung zu.

Eine Nachbarin alarmierte die Feuerwehr. Der 51-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Weil er zunächst nicht in seine Einraumwohnung zurück durfte, kam er bei einem Bekannten unter.

Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über ein Fenster ist am frühen Donnerstagmorgen ein Einbrecher in eine Wohnung in Leipzig-Schleußig gelangt. Dort entwendete der Unbekannte nach Angaben der Polizei unter anderem einen Laptop, eine Kamera, hochwertige Uhren und Bargeld.

25.07.2014

Im „Dresdner Hof“, einem Senioren-Pflegezentrum in der Leipziger Innenstadt, ist am Donnerstag ein Rentner leblos in einer Abstellkammer aufgefunden worden. Der 75-Jährige war bei der Polizei bereits am Montag als vermisst gemeldet worden.

25.07.2014

Überwachungskameras hielten ihn immer wieder fest: Den hochgewachsenen jungen Mann in roter Jacke, der ungeniert in der Parfüm-Abteilung großer City-Kaufhäuser gestohlen hat.

24.07.2014
Anzeige