Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Angriff mit dem Schlagstock - Überfall am Lene-Voigt-Park
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Angriff mit dem Schlagstock - Überfall am Lene-Voigt-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 23.03.2010
Anzeige
Leipzig

Einer der Angreifer schlug mit einem Teleskop-Schlagstock zu, während die anderen ihre Opfer mit Schlägen und Tritten traktierten. Dabei wurden die Angegriffenen leicht verletzt. Die Täter entkamen zu Fuß mit einer Geldbörse und Bargeld, stiegen in der Reichpietschstraße in einen dunklen PKW und entkamen.

Die Angreifer waren zwischen 22 und 30 Jahren alt. Zwei der Männer trugen schwarze Kapuzenjacken und blaue Jeans, einer der Angreifer war mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet. Wie berichtet wurde, trug einer der Täter halblanges schwarzes Haar und eine Brille mit schwarzem Gestell. Hinweise nimmt die Kripo in der Dimitroffstraße 1 in Leipzig oder unter (0341) 966 46666 entgegen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 55-jähriger Straßenbahnfahrer wurde am Dienstagmorgen um acht Uhr von einem Fahrgast angegriffen und dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Zwischenfall an der wegen Umbauten vorübergehend eingerichteten Endstelle der Straßenbahnlinie 12 an der Landsberger Straße/Viertelsweg in Leipzig Gohlis.

23.03.2010

Ein 59-jähriger Grünauer ist am Samstagmorgen auf dem Weg zur Arbeit überfallen worden. Wie die Polizei meldete, lief der Mann die Stuttgarter-Allee in Leipzig-Grünau entlang, als er von einem 16-Jährigen gepackt, an eine Wand gedrückt und dann zu Boden geschleudert wurde.

22.03.2010

Zweimal binnen eines Wochenendes kamen Einbrecher in die Wohnung eines 33-Jährigen in Reudnitz-Thonberg.Wie die Polizei meldete, brachen am Samstagmorgen - während der Mieter noch schlief - zwei Männer dessen Wohnungstür auf.

22.03.2010
Anzeige