Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Anhänger mit Minibagger bleibt unter Brücke stecken
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Anhänger mit Minibagger bleibt unter Brücke stecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 25.04.2017
Am Montagmittag ist ein 48-Jähriger mit seinem über das Höchstmaß beladenem Anhänger unter einer S-Bahn-Brücke hängen geblieben. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Autofahrer wollte am Montagmittag mit seinem Anhänger unter einer Brücke auf der Wiederitzscher Straße durchfahren. Wie die Polizei bekannt gab, war der Minibagger auf dem Anhänger zu hoch, sodass der 48-Jährige mit seinem Gespann an der Brücke hängen blieb. Dabei wurden die Brücke und der Minibagger beschädigt. Die Summe des Gesamtschadens beläuft sich laut Polizei auf mindestens 2500 Euro.

lis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Streit auf offener Straße haben ein Auto- und ein Radfahrer am Montagabend jeweils Anzeige erstattet. Ihre Beschreibungen des Vorfalls unterschieden sich jedoch. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

25.04.2017

Die Polizei sucht zurzeit mit Hochdruck nach einer vermissten Frau aus Taucha, auch ein Hubschrauber war am Dienstag im Einsatz. Zuletzt wurde die 55-Jährige in der Klinik Altscherbitz in Schkeuditz gesehen.

22.02.2018

Bei den Ermittlungen in der Fanszene von Chemie Leipzig hat die sächsische Justiz 240 Personen zum Teil jahrelang überwacht. Dabei kam ein enormer Aktenberg an aufgezeichneten Telefon-Gesprächen und SMS zusammen.

25.04.2017
Anzeige