Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Antänzer erbeutet 600-Euro-Handy von 19-Jährigem
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Antänzer erbeutet 600-Euro-Handy von 19-Jährigem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 01.07.2016
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Antänzer hat am frühen Freitagmorgen am Sportforum das rund 600 Euro teure Mobiltelefon eines 19-Jährigen erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, stieg der junge Mann gegen 5 Uhr aus einer Straßenbahn der Linie 7 aus, außerdem der ihm unbekannte verdächtige Mann. Der Täter verfolgte den 19-Jährigen, redete auf ihn ein und sagte dann, ihm einen Fußballtrick zeigen zu wollen. Dann fasste der Täter sein Opfer an den Schultern, stellte ihm einen Fuß zwischen die Beine und deutete an, ihm einen Fuß wegziehen zu wollen. Dann habe sich der Verdächtige entfernt.

Der 19-Jährige kontrollierte seine Taschen und bemerkte, dass sein Handy weg war. Daraufhin verfolgte er den Unbekannten und sprach ihn an. Der reagierte aggressiv, drohte mit Schlägen und rannte dann in Richtung Festwiese davon. Der Bestohlene hielt einen Passanten an und bat diesen, die Polizei zu rufen. Er beschrieb den Verdächtigen als 1,85 Meter groß und dunkelhäutig. Seine schwarzen Haare habe er sehr kurz getragen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blitzschnell schlug der Unbekannte zu: Der Mitarbeiter einer Tabak-Firma bestückte gerade einen Zigaretten-Automaten und entnahm das Bargeld, als der Verdächtige vor ihm stand. Ein Griff nach der Ledertasche mit den Einnahmen mehrerer Automaten – und weg war der Täter.

01.07.2016

Mehrere Hundertschaften der Polizei kontrollieren seit Freitag das von der Polizei verhängte Einreiseverbot für auswärtige Rocker in Leipzig. Bisher sei die Lage ruhig, so die Polizei am Samstag.

02.07.2016

Am vergangenen Dienstag hat die Polizei in einer aufwendigen Aktion mehrere Haschisch-Dealer am Leipziger Hauptbahnhof aufgespürt und festgenommen.

01.07.2016
Anzeige