Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Anwaltskanzlei eines Leipziger AfD-Mitglieds beschmiert
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Anwaltskanzlei eines Leipziger AfD-Mitglieds beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 08.03.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Im Stadtzentrum ist in der Nacht zum Donnerstag die Anwaltskanzlei eines Leipziger AfD-Mitgliedes beschmutzt und beschädigt worden. Das teilte die Polizei mit. Beim Eintreffen der Beamten bewarfen unbekannte Täter die Außenfassade des Gebäudes mit Farbbomben und Ziegelsteinen.

Dabei beschädigten sie mindestens ein Fenster und mehrere Autos, die vor dem Gebäude geparkt waren. Inwiefern die Parteizugehörigkeit des Kanzleiinhabers mit der Tat zusammenhängt, ist nicht bekannt. Er wurde laut Polizei bereits 2016 Opfer einer ähnlichen Attacke.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 und unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 entgegen.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwochmittag hat ein Mann vor einer Schule in Leipzig-Connewitz Passanten belästigt. Außerdem schlug er einen Autofahrer, der ihn auf sein Verhalten angesprochen hatte. Die Polizei nahm den Mann schließlich fest.

08.03.2018

Weil er seine schwangere Ehefrau erstochen hat, muss ein 39 Jahre alter Afghane lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Leipzig verurteilte ihn wegen Mordes und Schwangerschaftsabbruchs.

08.03.2018

Im Neuen Rathaus hat am Donnerstagmittag ein Brandmelder Alarm geschlagen. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung mussten ihre Büros verlassen. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben.

08.03.2018
Anzeige