Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anwohner hört Knall in Leipzig-Volkmarsdorf – Polizei stellt Täter mit Hammer

Anwohner hört Knall in Leipzig-Volkmarsdorf – Polizei stellt Täter mit Hammer

Ein Anwohner hat am Mittwochabend den Diebstahl eines Autos in Leipzig-Volkmarsdorf verhindert. Der 62-Jährige hörte in der Gretschelstraße gegen 23 Uhr einen Knall und informierte die Polizei.

Voriger Artikel
Betrunkener stößt auf gestohlenem Rad vor dem Leipziger Hauptbahnhof gegen Auto
Nächster Artikel
Fahrer verliert in der Georg-Schumann-Straße die Kontrolle – Auto bleibt auf dem Dach liegen

Ein 24-Jähriger hat am Mittwochabend die Scheibe eines Autos eingeschlagen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Kurz darauf stellten die Beamten den Täter.

Der 24-Jährige hatte mit einem Hammer die Scheibe eines Autos eingeschlagen. Seine Ehefrau (26) sollte während der Tat Wache halten. Gegen beide Personen wurden Ermittlungsverfahren wegen versuchten besonders schweren Diebstahls eingeleitet. Der Schaden am Fahrzeug beträgt 300 Euro.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr