Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anwohner schüttet Wasser auf Kneipenbesucher – Nachbarschaftsstreit in Leipzig-Lindenau

Anwohner schüttet Wasser auf Kneipenbesucher – Nachbarschaftsstreit in Leipzig-Lindenau

In der Nacht zum Montag ist es auf der Lützner Straße in Lindenau zu einem Streit zwischen Anwohnern und Gästen einer Kneipe gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich ein 62-jähriger Mieter gegen 0.40 Uhr über den Lärm vor dem Lokal beschwert.

Voriger Artikel
Gesichter nicht ertragen - Alkoholisierter 27-Jähriger reißt Wahlplakate herunter
Nächster Artikel
Fahndungserfolg gegen 47-jährigen Dealer in Leipzig – Polizei durchsucht Wohnungen

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Als seine Aufforderung zur Geräuschminderung ignoriert wurde, schüttete er einen Eimer Wasser auf die Gäste vor der Kneipe.

Ein 50-jähriger Besucher stürmte daraufhin in das Haus und griff einen 57-jährigen Bewohner an, den er irrtümlich für den Täter hielt. Der Kneipengänger schlug den 57-Jährigen mit einem Rucksack und bedrohte ihn mit einem Messer. Die alarmierte Polizei führte bei dem 50-Jährigen einen Atemalkoholtest durch, der 1,36 Promille zeigte.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr