Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Arbeiter überrascht jugendliche Einbrecher auf Baustelle in Leipzig-Möckern

Arbeiter überrascht jugendliche Einbrecher auf Baustelle in Leipzig-Möckern

Drei Jugendliche haben am Mittwochabend versucht, auf einer Baustelle in der Olbrichtstraße in Möckern einzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, wurden sie von einem Bauarbeiter erwischt, als sie gegen 19.30 Uhr die Scheibe eines Radladers einschlugen.

Voriger Artikel
Bundesweit agierende Bande von Metalldieben angeklagt - Hauptquartier in Leipzig
Nächster Artikel
Vier Autos bei Auffahrunfall auf der Berliner Brücke in Leipzig beschädigt
Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Das überraschte Trio floh in Richtung S-Bahn-Station.

Nach Aussage des Arbeiters sollen die Drei zwischen 15 und 17 Jahre alt sein. Einer war etwa 1,70 Meter groß, die anderen beiden etwa 1,50 Meter. Sie trugen dunkle Kleidung. Hinweise auf die Jungen nehmen die Beamten im Revier Leipzig-Nord in der Essener Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 59 350 entgegen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr