Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Arbeitsunfall: Leipziger Bauarbeiter verletzt sich mit Kettensäge am Kopf

Arbeitsunfall: Leipziger Bauarbeiter verletzt sich mit Kettensäge am Kopf

Ein Bauarbeiter hat sich mit seiner Kettensäge am Mittwoch kurz nach 8 Uhr in Leipzig am Kopf verletzt.Nach Angaben der Polizei kürzte der 29 Jahre alte Mann auf einer Baustelle am Kickerlingsberg Dachlatten und hielt sein Werkzeug dabei kopfüber.

Voriger Artikel
29-Jähriger stirbt bei schwerem Unfall auf der B2 bei Zwenkau
Nächster Artikel
Auto-Einbrecher auf frischer Tat gestellt – Täter sind polizeibekannt

Ein Bauarbeiter hat sich mit seiner Kettensäge am Mittwoch kurz nach 8 Uhr in Leipzig am Kopf verletzt.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. er. „Die Säge schlug plötzlich zurück und traf den Handwerker am Kopf“, sagte Polizeisprecherin Anke Fittkau.

Der Arbeiter habe keinen Helm getragen und erlitt Schnittverletzungen. Er musste, so die Polizeisprecherin weiter, ambulant behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen eines möglichen Verstoßes gegen den Arbeitsschutz.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr