Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Arbeitsunfall: Mann stürzt im Leipziger Zentrum von Baugerüst

Mehrere Knochenbrüche Arbeitsunfall: Mann stürzt im Leipziger Zentrum von Baugerüst

Bei einem Sturz vom Baugerüst hat sich ein Mann in der Leipziger Innenstadt schwere Verletzungen zugezogen. Der Bauarbeiter verlor das Gleichgewicht, als er eine Bohle einsetzen wollte.

Ein Bauarbeiter ist in Leipzig von einem Gerüst gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Bei einem Arbeitsunfall in der Leipziger Innenstadt am Donnerstagnachmittag hat sich ein Mann schwer verletzt. Laut Polizei verlor der 40-Jährige gegen 16.15 Uhr auf dem Außengerüst einer Baustelle in der Nikolaistraße das Gleichgewicht. Er stürzte eine Etage tiefer und zog sich mehrere Knochenbrüche zu.

Der Bauarbeiter wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen der Beamten dauern an.

jhz

Leipzig, Nikolaistraße 51.341554 12.378084
Leipzig, Nikolaistraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr