Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Arbeitsunfall auf dem Leipziger BMW-Gelände – Stahlträger trifft Mann am Kopf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Arbeitsunfall auf dem Leipziger BMW-Gelände – Stahlträger trifft Mann am Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 29.03.2012
Bei einem Arbeitsunfall auf dem Leipziger BMW-Werksgelände ist ein Mann verletzt worden. Quelle: Andreas Döring
Leipzig

anger und rund 200 Kilo schwer Stahlträger von einem Kettenzug gelöst. Das Bauteil, so die Beamten weiter, knallte aus acht Metern Höhe auf einen Stapel mit weiteren Trägern. Dabei sei der Mann getroffen worden. Er sei in eine Klinik eingeliefert worden.

Die genauen Umstände des Unglücks untersuchen jetzt Polizei und Arbeitsschutzexperten der Landesdirektion.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rauch über dem Leipziger Nordosten: In der Nähe der Autobahn 14 sind am späten Mittwochnachmittag eine Gartenlaube und alte Autoreifen in Flammen aufgegangen.

28.03.2012

Ein junger Radfahrer mit 2,9 Promille Atemalkohol ist am Dienstagabend von einer Polizeistreife in der Merseburger Straße gestoppt worden. Nach Angaben der Beamten von Mittwoch sei der Mann gegen 21.40 Uhr durch seine Fahrweise aufgefallen.

28.03.2012

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Leipzig-Wiederitzsch. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, ereignete sich die Kollision am 20. März im Bereich Delitzscher Landstraße/Südtangente.

28.03.2012