Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Audis im Visier von Dieben – Täter schlagen im Leipziger Zentrum zu

Audis im Visier von Dieben – Täter schlagen im Leipziger Zentrum zu

Am Dienstagabend haben Unbekannte zwei hochwertige Pkw im Zentrum der Stadt gestohlen. Die Polizei bezifferte den Gesamtschaden auf 88.000 Euro. Die Täter hatten es auf Audis abgesehen.

Voriger Artikel
Herrenlose Häuser - Prozess beginnt am Landgericht Leipzig
Nächster Artikel
3,9 Promille: Betrunkener prügelt in Leipzig-Schönefeld auf Taxifahrer und Polizisten ein

Diebe steheln Audi Coupés imLeipziger Zentrum.

Quelle: Armin Weigel

Leipzig. Ein silberner Audi S 5 Coupé im Wert von 28.000 Euro verschwand zwischen 16.30 Uhr und 20.10 Uhr von seinem Stellplatz in der Gustav-Adolf-Straße. Der Wagen mit dem Kennzeichen L-PJ 5000 hat rote Ledersitze und ist mit einer Alarmanlage sowie einem Innenraumsensor ausgerüstet.

Eine rote Limousine der gleichen Marke wurde zwischen 19 Uhr und 23.30 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße vom Parkplatz des Sportforums gestohlen. Der Pkw im Wert von 60.000 Euro hat das Kennzeichen ERZ-RM 579.

Am Wochenende hatten Diebe bereits mehrere Oberklassewagen, darunter auch Audis, im Stadtgebiet entwendet. Die Polizei hat die Wagen zur Fahndung ausgeschrieben.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr