Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf den Gleisen: Polizei stoppt betrunkenen Radfahrer im Leipziger Zentrum

Verkehr Auf den Gleisen: Polizei stoppt betrunkenen Radfahrer im Leipziger Zentrum

Nach einem Zeugenhinweis hat die Leipziger Polizei am Mittwochabend einen volltrunkenen Radfahrer im Zentrum gestoppt. Der 47-Jährige war mit 2,86 Promille im Gleisbett unterwegs.

Der Radler war stark betrunken, als ihn die Polizei aufgriff. (Symbolbild)

Quelle: Archiv

Leipzig. Am Mittwochabend hat sich ein stark alkoholisierter Radler auf Straßenbahngleise verirrt und damit die Leipziger Polizei auf den Plan gerufen. Wie die Beamten mitteilten, hatten ihnen Zeugen von dem Mann in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle am Waldplatz berichtet.

Sie zogen den Radfahrer aus dem Verkehr und ließen ihn noch vor Ort pusten: Der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,86 Promille.

boh

Waldplatz Leipzig 51.341904 12.357929
Waldplatz Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr