Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf der Gegenfahrbahn unterwegs – Polizei sucht Unfallverursacher

In Leipzig-Holzhausen Auf der Gegenfahrbahn unterwegs – Polizei sucht Unfallverursacher

Ein 32-Jähriger ist am vergangenen Montag kurz vor Holzhausen gegen einen Baum gekracht. Er wurde schwer verletzt. Nach eigenen Angaben kam ihm auf seiner Fahrbahn ein Wagen entgegen, der ihn zum Ausweichen nötigte. Die Polizei sucht nach dem Fahrer dieses Wagens.

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 32-Jähriger ist am Montag mit seinem VW Golf auf der Seifertshainer Straße kurz vor Holzhausen von der Straße abgekommen. Wie die Polizei mitteilte, krachte er gegen einen Baum und verletze sich dabei schwer.

Dem Mann soll auf seiner Spur ein dunkler BMW entgegengekommen sein, der ihn zum Ausweichen genötigt habe. Trotz des Unfalls setzte der Fahrer des BMW seine Fahrt fort. Die Polizei bittet Zeugen, die Aussagen zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Fahrer machen können, sich beim Verkehrsunfalldienst unter (0341) 25 52 910 melden.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr