Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auf frischer Tat ertappt: Ladendiebe in Aktion
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auf frischer Tat ertappt: Ladendiebe in Aktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 11.01.2018
Fünf Diebe wurden am Mittwoch in Leipzig auf frischer Tat ertappt, als sie Ware aus einem Kaufhaus und zwei Supermärkten stehlen wollten (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die einen versuchten es in einem Kaufhaus auf der Hainstraße, die anderen in einem Supermarkt auf der Georg-Schumann-Straße, ein weiterer in der Grünauer Allee: Ladendiebe, die am Mittwoch Ware im Wert von bis zu 400 Euro klauen wollten.

Doch ihre Rechnung ging jeweils nicht auf. Laut Polizei erwischte ein Ladendetektiv zwei Männer im Leipziger Zentrum als sie Schuhe und Kleidung im Wert von rund 400 Euro stehlen wollten, von denen sie zuvor die Diebstahlsicherungen herausgeschnitten hatten.

Zudem ertappte ein Ladendetektiv zwei Männer in einem Supermarkt in Leipzig-Gohlis, als sie mit Ware im Wert von 120 Euro fliehen wollten. Als sich der Detektiv ihnen in den Weg stellte, rannten sie gegen eine 85-jährige Frau, diese stürzte und wurde mit Prellungen ins Krankenhaus gebracht. Die Täter entkamen.

Ein weiterer Mann wurde in Leipzig-Grünau ertappt, als er mit seinem prall gefüllten Einkaufsbeutel ohne zu zahlen aus einem Supermarkt flüchten wollte. Als sich ein Mitarbeiter ihm in den Weg stellen wollte, wurde der Dieb handgreiflich und entkam. Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem etwa 40- bis 50-jährigen Mann, der zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß ist und zum Tatzeitpunkt eine schwarz-rote Hose, einen schwarzen Kapuzenpullover, eine karierte Jacke sowie eine schwarze Mütze trug.

Gegen die fünf Täter wird nun ermittelt.

vm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei ist am Dienstagabend auf eine Sammlung verschiedener Drogen in einer Wohnung auf der Rüdigerstraße gestoßen. Darunter fand sich auch etwa ein Kilogramm Marihuana.

11.01.2018
Polizeiticker Leipzig Fahrradunfälle im Leipziger Süden und Westen - Übersehen: Mehrere Radfahrer stürzen über Autotüren

Gleich mehrere Fahrradfahrer wurden am Mittwoch von ihrem Drahtesel gerissen, als ihnen die Fahrertür eines Autos entgegenschlug. Einer von ihnen kam wegen möglicher Verletzungen der Halswirbelsäule ins Krankenhaus.

11.01.2018

Einen Polizisten biss er in die Hand, einen anderen trat er, auch mit Fäusten schlug er zu. Der Mann befand sich zu dem Zeitpunkt bereits in Polizeigewahrsam. Auf der Wache klagte über Bauchschmerzen. Als er später in einer Klinik war, versuchte er zu flüchten.

11.01.2018
Anzeige