Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auffällige Kurvenfahrt: Baggerfahrer am Hauptbahnhof Leipzig stand unter Drogen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auffällige Kurvenfahrt: Baggerfahrer am Hauptbahnhof Leipzig stand unter Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 12.12.2013
Leipziger Hauptbahnhof. Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Leipzig

Als der Mann ausstieg, schlenkerte er auffällig mit den Armen.

Die Skurrilitäten hatten damit noch kein Ende, beschreibt die Polizei am Donnerstag. Mit weit ausholenden Gesten und merkwürdigen Beinbewegungen hatte der Mann die volle Aufmerksamkeit der Beamten. Als er unkontrolliert an einer Sperrholzplatte auf der Ladegabel des Baggers rüttelte, griff die Polizei schließlich ein.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 29-jährige Baumaschinenführer Drogen genommen hatte. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an. Der Baggerfahrer musste einen Pkw-Führerschein und den Schein zum Führen einer Erdbaumaschine abgeben. Er muss sich nun außerdem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Panzergranate ohne Zünder ist am Mittwoch auf dem Firmengelände der Stahl- und Hartgusswerke Bösdorf gefunden worden. Wie die Polizei bekannt gab, alarmierten Angestellte gegen 15.30 Uhr die Rettungskräfte.

11.12.2013

Erneut hat es in der Stadt einen bewaffneten Überfall auf ein Geschäft gegeben. Am Mittwoch hat es einen Geschenkeladen in der Lößniger Siegfriedstraße ereilt.

11.12.2013

Bauarbeiter haben am Mittwochnachmittag am Hallischen Tor im Leipziger Zentrum sechs Stabbrandbomben entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, befanden sich die Sprengsätze in einer Erdlieferung aus der Kiesgrube Otterwisch.

11.12.2013
Anzeige