Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auffahrunfall mit Schwerverletztem in der Maximilianallee

Auffahrunfall mit Schwerverletztem in der Maximilianallee

Ein 40-Jähriger ist am Mittwochmorgen bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Gegen 6.30 Uhr kam es in der Maximilianallee, Höhe Zschortauer Straße, zu dem Zusammenprall dreier Fahrzeuge, so die Polizei.

Leipzig. Ein 54-Jähriger bremste aufgrund einer gesicherten Unfallstelle ab, um sich einzuordnen. Der dahinter fahrende Beetle verringerte ebenfalls die Geschwindigkeit, doch der folgende Fahrer erkannte die Situation zu spät und prallte auf den Wagen. Dadurch wurde der Beetle auf den vor ihm stehenden Pkw aufgeschoben.

Der Beetle-Fahrer zog sich Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule zu und musste in einer Leipziger Klinik behandelt werden. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von etwa 7000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.   

Anne Grimm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr