Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auffahrunfall mit mehreren Verletzten im Leipziger Nordosten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auffahrunfall mit mehreren Verletzten im Leipziger Nordosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 17.09.2014
(Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als sie bremste, reagierte ihr Wagen laut eigener Aussage nicht.

Sie fuhr auf das Auto auf. Sowohl die Unfallfahrerin als auch die drei Insassen des vorderen Pkws wurden verletzt. Ein 32-jähriger Mann, eine 29-jährige Frau und ihr ein Jahr altes Kind mussten im Krankenhaus behandelt werden.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Verkehrsunfall im Leipziger Norden beobachtet haben. Der Vorfall ereignete sich bereits am 16. August: Ein 20-jähriger Radfahrer fuhr gegen 22 Uhr stadteinwärts auf der Kirschbergstraße.

17.09.2014

Ein angetrunkener 78-Jähriger hat am Dienstagabend in der Kleingartenanlage Tunnelwiese in Anger-Crottendorf seine eigene Frau überfahren. Die 79-Jährige zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie in einem Krankenhaus notoperiert werden musste.

17.09.2014

Der S-Bahnverkehr durch den Leipziger Citytunnel ist am Dienstagabend durch einen Fehlalarm an der Station Hauptbahnhof unterbrochen worden. Wie die Leitstelle der Feuerwehr mitteilte, hatte ein Brandmelder im Bodenbereich gegen 18.40 Uhr ausgelöst.

16.09.2014
Anzeige