Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Aufmerksamer Nachbar verjagt Einbrecher in Leipzig-Mitte
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Aufmerksamer Nachbar verjagt Einbrecher in Leipzig-Mitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 29.12.2011
Die Polizei sucht nach einem Einbrecher in Leipzig-Mitte. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Zeuge wurde stutzig, weil der eigentliche Mieter für einige Tage verreist ist.

In der Wohnung sah er eine ihm unbekannte Person. Als der Zeuge den Fremden ansprach, flüchtete dieser in den Eingang des Nachbarhauses. Auffällig war, dass der Einbrecher im Gesicht blutete.

Der Gesuchte ist etwa 1,70 Meter groß, um die 50 Jahre alt und von normaler bis kräftiger Statur. Er hat kurze, dunkelbraune Haare. Zur Tatzeit trug der Mann eine Jeanshose, ein helles Oberteil sowie eine dunkle Jacke und dunkle Schuhe. Außerdem muss er eine Verletzung im Gesicht haben.

Zeugen können sich bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1 oder per Telefon unter (0341) 96 64 66 66 melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Ladendiebe sind am späten Mittwochnachmittag im Leipziger Zentrum geschnappt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelte es sich im ersten Fall um einen Parfumliebhaber, im zweiten versuchte der Beschuldigte, zwei Lederjacken zu stehlen.

29.12.2011

Das Vereinshaus des Schkeuditzer Hundesportvereins ist Donnerstagnacht bis auf die Grundmauern abgebrannt. Wie die Polizeidirektion Westsachen und die Feuerwehr Schkeuditz mitteilten, entstand ein Schaden in Höhe von 60.000 Euro.

29.12.2011

Vermisst wird seit dem 16. Dezember dieses Jahres die elfjährige Lisa P. aus Leipzig-Grünau. Auch nachdem vor einigen Tagen die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten hatte, konnte das Mädchen nicht gefunden werden.

29.12.2011
Anzeige