Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ausflug in unbekannte Höhen - Feuerwehr spritzt Kater Paul vom Baum
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ausflug in unbekannte Höhen - Feuerwehr spritzt Kater Paul vom Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 17.07.2015
Anzeige

Mit flinken Pfoten kletterte Paul auf einen Baum, von dem er selbst mit allem Locken seiner Besitzer nicht mehr herunter zu bekommen war.

Hätte er lieber auf Frauchen und Herrchen gehört: Erst nahmen ihn sich die freilaufenden Kater der Gegend ordentlich zur Brust, am nächsten Tag, Paul befand sich noch immer im Geäst, hatten es dann Krähen auf ihn abgesehen. Am Donnerstagabend schließlich der Notruf der Besitzer. Feuerwehrmänner versuchten, die Fellnase zunächst gesichert über eine Steckleiter vom Baum zu bugsieren. Fehlanzeige! Erst, als Paul eine ordentliche Portion Wasser entgegen schlug, manövrierte es den Ausflügler wieder auf den Boden der Tatsachen. Ein Sprint Richtung Heim und Kater Paul war wieder in Sicherheit.

red.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch Schläge und Tritte ist am Donnerstag der Mitarbeiter eines Einkaufsmarkts in Reudnitz-Thonberg verletzt worden. Nach Polizeiangaben betrat ein 21-Jähriger trotz Hausverbots gegen 21.30 Uhr das Geschäft in der Riebeckstraße.

20.05.2011

Mit vorgehaltener Pistole bedrohte er die Angestellten in verschiedenen Tankstellen, erbeutete auf diese Weise Bargeld aus den Kassen. Jetzt startet die Leipziger Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter, der am 21., 24. und 30. Januar zwei Tankstellen im Leipziger Norden und eine in Grimma überfiel.

20.05.2011

Einbrecher haben die Campus-Baustelle am Augustusplatz heimgesucht. Wie die Leipziger Polizei mitteilte, sind vermutlich mehrere Täter  in der Nacht zu Donnerstag in die Kellerräume der Uni-Baustelle eingedrungen.

20.05.2011
Anzeige