Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Ausgebüxte Schafherde sorgt für Aufregung am Flughafen Leipzig/Halle
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Ausgebüxte Schafherde sorgt für Aufregung am Flughafen Leipzig/Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 23.04.2014
Anzeige

Sie sicherten das Gelände zwischen Kursdorf und einem Flughafenparkplatz und halfen dem Besitzer, die etwa 600 Tiere wieder zusammenzutreiben.

"Vermutlich ist am Zaun der Strom ausgefallen. Das haben die Schafe genutzt", sagte Einsatzleiter Uwe Müller von der Feuerwehr in Schkeuditz. Auf der angrenzenden Bahnstrecke Richtung Halle mussten die Züge vorübergehend langsamer fahren. Der Straßen- und Flugverkehr waren nicht eingeschränkt.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_32276]

Gegen 21.30 Uhr waren die Schafe wieder auf ihrer Weide. Die Tiere blieben unverletzt. Warum der Strom ausfiel und die Herde ausgerissen war, ist bislang nicht bekannt.

swd/nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Streit um angeblich entwendete Gegenstände ist am Montagabend in Leipzig-Schönefeld eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, habe eine 76 Jahre alte Frau ihren 72-jährigen Nachbarn im Hausflur mit einem Schuhlöffel geschlagen und ihm dabei eine Platzwunde zugefügt.

17.07.2015

Einer 56-jährigen Frau sind am Montag ihre Einnahmen vom Ostermarkt gestohlen worden. Wie die Polizei berichtete, hatte die Leipzigerin gegen 19.30 Uhr ihr Fahrzeug in der Fechnerstraße in Leipzig-Gohlis abgestellt und entlud Teile ihres Standes.

22.04.2014

Unbekannte haben am Wochenende in Leipzig zwei Frauen überfallen, eine 24-Jährige in der Nacht zum Sonntag und eine 73-Jährige am Ostermontag. Die Diebe erbeuteten dabei die Handtaschen der Geschädigten.

22.04.2014
Anzeige