Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Außenspiegel abgetreten: Betrunkene Jugendliche demolieren 21 Autos in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Außenspiegel abgetreten: Betrunkene Jugendliche demolieren 21 Autos in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 25.07.2011
Anzeige
Leipzig

Die Polizei konnte drei Randalierer noch vor Ort fassen. Ein vierter Tatverdächtiger sei namentlich ermittelt worden, sagte Polizeisprecher Paul Naruhn. Die Jugendlichen waren teilweise stark alkoholisiert. Ein 16-Jähriger sei mit zwei Promille ins Krankenhaus eingeliefert worden, so Naruhn.

Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich laut Polizei auf etwa 8000 Euro. Die Randalierer – drei Jungen und ein Mädchen – müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagabend ist in Reudnitz-Thonberg ein 11 Jahre alter Junge von einem Auto erfasst worden, als er unvermittelt auf die Straße fuhr. Das Kind sei gegen 19.15 Uhr aus dem Lene-Voigt-Park kommend in der Eilenburger Straße vor dem Wagen einer 34-Jährigen auf die Fahrbahn gekommen, teilte die Polizei am Sonntag auf Anfrage von LVZ-Online mit.

24.07.2011

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Samstagabend in Leipzig Zentrum-West ereignet, als ein betrunkener Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor und zwei Passanten erfasste.

24.07.2011

Am Freitagnachmittag ist im Leipziger Stadtteil Stötteritz eine Postfiliale überfallen worden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, bedrohte ein maskierter Mann in der Filiale in der Holzhäuser Straße eine Angestellte mit einem pistolenähnlichen Gegenstand.

23.07.2011
Anzeige