Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto auf der Prager Straße in Leipzig von Straßenbahn erfasst – Fahrer schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto auf der Prager Straße in Leipzig von Straßenbahn erfasst – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 04.08.2013
Straßenbahnunfall auf der Prager Straße in Leipzig: Ein Pkw wurde am Sonntag auf Höhe Gerichtsweg von einer Tram der Linie 15 erfasst und ins Gleisbett geschleudert. Quelle: Christiane Lösch
Anzeige
Leipzig

Die Fahrgäste der Linie 15 kamen mit dem Schrecken davon.

Laut Polizei wollte der Mazdafahrer gegen 13.15 Uhr regelwidrig nach links einbiegen und übersah dabei die von hinten kommende Straßenbahn. Der Wagen schleuderte von der Fahrbahn ins Gleisbett. Am Pkw entstand Totalschaden, auch die Front der Tram wurde demoliert. Im Straßenbahnverkehr kam es kurzzeitig zu Behinderungen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie hatten es unter anderem auf eine Spardose und Süßigkeiten abgesehen: Zwei Einbrecher sind am Samstagnachmittag in eine Leipziger Kindertagesstätte eingestiegen und auf frischer Tat gefasst worden.

17.07.2015

In Leipzig-Lindenau hat am Samstagabend gegen 19.45 Uhr eine Abstellkammer in einem Treppenhaus gebrannt. Wie die Leitstelle der Feuerwehr am Abend mitteilte, mussten fünf Personen aus dem Haus in der Karl-Ferlemann-Straße gerettet werden; zwei mittels Drehleiter über das Dach.

03.08.2013

Trotz hunderter Lärmbeschwerden in diesem Sommer: Die Stadt wird ihr Ordnungstelefon für derartige Probleme auch weiterhin am Wochenende nicht besetzen. Dabei ist die Zoff-Hotline ein echtes Erfolgsmodell und werktags sehr gefragt.

03.08.2013
Anzeige