Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto brennt im Leipziger Osten – nur Minuten unbeobachtet

Defekt oder Brandstiftung? Auto brennt im Leipziger Osten – nur Minuten unbeobachtet

Ein 45-Jähriger stellt am späten Mittwochabend sein Auto in der Mierendorffstraße im Leipziger Osten ab. Er ahnt da noch nicht, dass der Wagen nur wenige Minuten später in Flammen stehen wird. Die Kriminalpolizei untersucht nun das Fahrzeug, um der Brandursache auf die Spur zu kommen.

Im Leipziger Osten ist am Mittwoch kurz vor Mitternacht ein Auto in Flammen aufgegangen.

Quelle: Holger Baumgärtner

Leipzig. Im Leipziger Osten ist am Mittwoch kurz vor Mitternacht ein Auto in Flammen aufgegangen. Ein Anwohner hatte noch versucht, das Feuer unter Kontrolle zu bringen – konnte aber nicht mehr verhindern, dass erheblicher Sachschaden entstand. Nun ermittelt die Kriminalpolizei, ob es sich um einen technischen Defekt oder Brandstiftung handelte.

Das Feuer in der Mierendorffstraße in Anger-Crottendorf war zuerst einem Fußgänger aufgefallen. Er kam gerade von der nahen Bushaltestelle in der Zweinaundorfer Straße, als er den Brand bemerkte und die Feuerwehr rief. Kurz darauf eilte ein Anwohner mit einem Feuerlöscher zu dem Wagen. Beide Männer versuchten, das Feuer einzudämmen. Dies gelang wenig später schließlich den Einsatzkräften aus Mölkau.

Im Leipziger Osten ist am Mittwoch ein Auto in Flammen aufgegangen. Ein Anwohner hatte noch versucht, das Feuer unter Kontrolle zu bringen – konnte aber nicht mehr verhindern, dass erheblicher Sachschaden entstand. Nun ermittelt die Kripo, ob es sich um einen technischen Defekt oder Brandstiftung handelte. Fotos: Holger Baumgärtner

Zur Bildergalerie

Der Besitzer des Fahrzeugs kam noch während der Löscharbeiten auf die Straße. Er sagte, er habe das Auto gegen 23.40 Uhr abgestellt – also nur wenige Minuten zuvor. Da hatte er noch nichts Auffälliges an dem Wagen festgestellt. Zeugen gaben an, dass die Flammen im Motorraum ausbrachen.

Die Kripo hat das Auto abgeschleppt und sichert nun Spuren. Die Brandursache ist bisher völlig unklar. Auch zur Höhe des Sachschadens konnten die Beamten zunächst keine Angaben machen.

maf

Mierendorffstraße, Leipzig 51.332841 12.412221
Mierendorffstraße, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr