Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto brennt in Leipzig-Volkmarsdorf – 2000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto brennt in Leipzig-Volkmarsdorf – 2000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 15.01.2013
Auto nach einem Brand in Berlin. Auch im aktuellen Leipziger Fall wurde die Fahrzeugfront zerstört. ( Quelle: Archiv).
Leipzig

Die gesamte Fahrzeugfront einschließlich des Motorraums wurde komplett zerstört.

Die Feuerwehr löschte den Brand und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf andere Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 2000 Euro. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Besitzerin eines Blumenladens in der Käthe-Kollwitz-Straße im Leipziger Zentrum ist am Montagmorgen Opfer eines Raubüberfalls geworden. Wie die Polizei erklärte, nahm die Frau gegen 6.30 Uhr neue Ware entgegen, wurde dabei von einem unbekannten Täter gestoßen und kam ins Straucheln.

15.01.2013

Ein 19-Jähriger Leipziger hat sich in der Nacht zu Dienstag im Ortsteil Kleinzschocher beim Diebstahl von gefrorenen Gänsekeulen aus einer Abstellkammer ertappen lassen.

15.01.2013

Ein 25-jähriger Autofahrer aus Sachsen-Anhalt hat am frühen Sonntagmorgen in Leipzig-Mitte eine Karambolage verursacht. Dabei wurden zwei Taxifahrer schwer verletzt, ein Fahrgast musste ambulant behandelt werden.

14.01.2013