Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto brennt in Leipziger Zentrum – Unbekannte schlagen Fenster ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto brennt in Leipziger Zentrum – Unbekannte schlagen Fenster ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 24.11.2014
Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. (Symbolfoto) Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Erste Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte das Dreiecksfenster des Autos eingeschlagen hatten. Die Polizei informierte den 64-jährigen Besitzer des Fahrzeugs und stellte dieses sicher. Es wird nun kriminaltechnisch untersucht, um die Brandursache zu klären.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-3906840966001-LVZ] Leipzig. Ein Abbiegemanöver hat am Montagvormittag im Leipziger Osten einen folgenschweren Unfall nach sich gezogen. Eine 39-jährige SUV-Fahrerin befuhr kurz vor 9 Uhr die Riebeckstraße im Stadtteil Reudnitz in Richtung Innenstadt.

24.11.2014

Ein Küchenfeuer hat am späten Sonntagnachmittag für kurzzeitige Verkehrsbehinderungen in der Könneritzstraße gesorgt. Gegen 17.15 Uhr brannte die Dunstabzugshaube in einer Wohnung, teilte die Feuerwehr auf Anfrage mit.

23.11.2014

Bei einer Verkehrskontrolle ging der Leipziger Polizei am Wochenende in Schönefeld-Abtnaundorf ein 26-Jähriger ins Netz, der per Haftbefehl gesucht wurde. Wie das Lagezentrum am Sonntag mitteilte, versuchte der Mann zu Fuß zu flüchten, nachdem die Beamten das Auto angehalten hatten.

23.11.2014
Anzeige