Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auto brennt nach technischem Defekt in Leipzig-Zentrum – Keine Verletzten

Auto brennt nach technischem Defekt in Leipzig-Zentrum – Keine Verletzten

Aufgrund eines technischen Defekts ist am Donnerstagnachmittag im Leipziger Zentrum ein Pkw in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Zwischenfall in der Jahnallee keine Personen verletzt.

Voriger Artikel
Nächtlicher Einsatz in Leipzig-Lausen: Leerstehender Dreiseitenhof stand in Flammen
Nächster Artikel
Verletzter Einbrecher ruft in Oschatz die Polizei – Komplize flüchtet und wird verraten

Bei dem Autobrand am Donnerstag wurde niemand verletzt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Auch seien keine weiteren Autos beteiligt gewesen.

Durch die Lösch- und Bergungsarbeiten kam der Verkehr gegen 14 Uhr stadtauswärts kurzzeitig zum Erliegen. Der Wagen war mit zu wenig Kühlwasser befüllt und hatte sich überhitzt.

jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr